Kinderhaus Tübingen


Bauherr: Katholische Kirchengemeinde Sankt Ägidius HIrschau

Planung und Realisierung: 2008-11

BGF und BRI: 860 m²/3.580 m³

Fotos: Brigida Gonzalez


Hugo-Häring-Auszeichnung 2014

Auszeichnung „best architects 13“ 2012

Auszeichnung Beispielhaftes Bauen 2011

Preis Knauf Award 2013

Preis VELUX Architekten-Wettbewerb 2012

Nominierung Architekturpreis Farbe - Struktur - Oberfläche 2012


Das Kinderhaus Sankt Martin befindet sich in Ortsrandlage der Gemeinde Tübingen-Hirschau im Übergang zur Landschaft. Das dreieckige Grundstück verjüngt sich zur Kreuzung hin und öffnet sich nach Süden