Kindertagesstätte Böblingen


Bauherr: Stadt Böblingen

Planung und Realisierung: 2019-21

BGF und BRI: 1.510 m², 5.600 m³


Das Grundstück für den Neubau der Kindertagesstätte verfügt über üppigen Baumbestand. Der Neubau wird in diesem Umfeld als „Haus im Park“ interpretiert. Die Zergliederung der Baumasse und die versetzte Anordnung der Baukörper auf dem Grundstück nehmen weitestgehend Rücksicht auf den Baumbestand und definieren zudem zwei gefasste Außenräume. Das Gebäude profitiert von den außenräumlichen Qualitäten des Grundstücks, es entsteht ein starke Beziehung zwischen Innen- und Außenraum.

1 2