Rathaus und Alte Kanzlei Zell am Harmersbach 2015, 2. Preis


Die Stadt Zell am Harmersbach verfügt mit dem Rathaus und der Alten Kanzlei über ein reizvolles Ensemble historischer Gebäude in zentraler Lage. Die Auslagerung von Nutzungen eröffnet die Möglichkeit einer Umstrukturierung der Verwaltungsbereiche bei gleichzeitiger Aufwertung der Eingänge und der Innenräume.


Aufgrund des bestehenden Denkmalschutzes werden die baulichen Eingriffe auf ein Minimum reduziert. Das vorgeschlagene Konzept schafft zeitgemäße, repräsentative und einladende Räumlichkeiten bei gleichzeitigem respektvollem Umgang mit dem Bestand. Gegensätze zwischen Alt und Neu werden bewusst inszeniert. Die fehlende Barrierefreiheit wird hergestellt.